Angeln am Rhein

[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [Y] [X]

O

Oberflächenfischen
Angelmethode, bei der der Köder, zum Beispiel Schwimmbrot oder ein Insekt, direkt an der Oberfläche angeboten wird.

Oberhaut
Auch Epidermis genannt. Obere Hautschicht der Fische, die auch die Schleimschicht bildet.

oberständig
Maulstellung des Fisches. Fische, deren Unterkiefer länger als der Oberkiefer ist, haben ein oberständiges Maul.

Oligonuriella rhenana
siehe Rheinmücke

Oncorhynchus gorbuscha
Buckellachs. -siehe Pazifische Lachse

Oncorhynchus keta
Hundslachs. -siehe Pazifische Lachse

Oncorhynchus kisutch
Silberlachs. -siehe Pazifische Lachse

Oncorhynchus mykiss
Regenbogenforelle. -siehe Pazifische Lachse

Oncorhynchus tschawytscha
Königslachs. -siehe Pazifische Lachse

Oncorhynchus nerka
Rotlachs. -siehe Pazifische Lachse

Opticfly
Künstliche Fliege, meist Streamer, mit auffallend großen Augen. Diese bestehen in der Regel aus kleinen Metallkugeln oder aus Glas.
 
Ordnung
Wissenschaftliche Unterteilung der Fische. Die Fisch-Familien werden in Ordnungen zusammengefaßt.

Orfe
anderer Name für Aland.
siehe Aland

Osmeridae
siehe Stint

Osmerus eperlanus
siehe Stint

Osteichthys
siehe Knochenfische

Ostgroppe
Kleine Koppenart, die auch in Norddeutschland vorkommt.

Otolithen
siehe Gehörsteine

Outrigger
Mit einem Outrigger bekomme ich meine Köder seitlich vom Boot weg, funktioniert wie bei einem auf die Seite gelegtem Fahnenmast. Der Outrigger hat ein auf Rollen laufendes Stahlseil an dem ich mit einer Klammer meine Schnur befestige und dann mit dem Stahlseil die Schnur weiter nach außen ziehe, bei einem Bis löst der Clip genau so aus wie bei einem Downrigger

Ovarien
Eierstöcke der weiblichen Fische.

Overall
Anzug zum überziehen

Öhrhaken
Ist ein Hakentyp der anstatt eines Plättchens ein Öhr besitzt, viele Angler benutzen Öhrhaken um selber Vorfächer zubinden, da diese leichter anzubringen sind als bei Plättchenhaken

Öse
Mit einem Knoten geschlossene Schnurschlaufe oder eingelassener Metallring an Kunstködern.

zum Seitenanfang