Angeln am Rhein - Angelzubehör


> Home > Das Gerät

Angelzubehör wie Rollen, Ruten, Schnur und Angelhaken.

 

Es gibt kein Angelzubehör für alle Fischarten im Rhein gleichzeitig. Das gilt für das Angeln am Rhein genauso, wie in allen anderen Gewässern. Dies versteht man sicher wenn man zum Beispiel die Grösse und das mögliche Gewicht von Plötze und Wels vergleicht. Auch die Angelplätze und die verwendeten Methoden beim Angeln auf Aal, Barsch, Karpfen oder Zander unterscheiden sich zum Teil recht deutlich.
Jedoch lassen sich einige gute Kompromisse bei der Auswahl von Angelruten, Angelrollen und Angelschnur finden, um mit einer Angel verschiedene Einsatzbereiche abzudecken. Grundsätzlich müssen die einzelnen Komponenten wie Rute, Rolle und Schnur, gut aufeinander abgestimmt sein und harmonieren.



Damit Sie einige Anhaltspunkte für eine bevorstehende Kaufentscheidung haben, will ich hier die wichtigsten Gerätemerkmale beschreiben, auf welche beim Kauf geachtet werden sollte. Speziell für Anfänger, gebe ich jeweils am Ende der Seite konkrete Empfehlungen für Rute, Rolle und Schnur zum Rheinangeln. Die Betonung liegt auf Empfehlung, da natürlich persönliche Vorlieben auch immer eine Rolle spielen.

Angelruten
Welche unterschiedlichen Ruten gibt es und welche ist die richtige für mich?

Angelrollen
Es gibt so viele verschieden Rollen. Welche soll ich nun nehmen?

Angelschnur
Monofil oder geflochtenen? Welche Schnurstärke?

Angelhaken
Öhr oder Plättchen? Einfach- oder Drillingshaken?

Angelzubehör
Welches Angelzubehör sollte ich unbedingt dabei haben?

www.welsshop.de 

Mein Buchtip
1000 Angelgeräte
In diesem Buch werden die grundlegenden Geräte, wichtigsten Köder und das spezielle Zubehör aller modernen Angelmethoden mit über 1000 brillanten Abbildungen übersichtlich präsentiert und leicht verständlich erläutert.

rheinboard.de_banner